Wie beschreite ich diesen Weg?

Bestattungs­­­formen

Erdbestattung

Bestattungen Neugebauer: Bestattungsformen, Erdbestattung

Bei der Erdbestattung erhält der Verstorbene eine Beisetzung im Sarg. Die Grabarten und Nutzungsdauer bzw. Nutzungsbedingungen der Gräber werden durch die Friedhofssatzung der zuständigen Kommune oder Kirchengemeinde festgelegt.

Kontakt aufnehmen

Feuerbestattung

Bestattungen Neugebauer: Bestattungsformen, Feuerbestattung

Der Verstorbene wird bei der Feuerbestattung in einem Krematorium eingeäschert. Die Urne wird nach der Kremation auf dem Friedhof beigesetzt. Die Grabarten und Nutzungsdauer bzw. Nutzungsbedingungen der Gräber werden durch die Friedhofssatzung der zuständigen Kommune oder Kirchengemeinde festgelegt.

Kontakt aufnehmen

Seebestattung

Bestattungen Neugebauer: Bestattungsformen, Seebestattung

Voraussetzung für die Seebestattung ist die Einäscherung in einem Krematorium. Die Urne wird bei dieser Bestattungsart dem Meer übergeben. Die Seebestattung kann mit oder ohne Angehörige erfolgen. Als Andenken erhalten die Angehörigen von der Reederei eine Seegrabmappe. Diese Seegrabmappe enthält einen Auszug aus Schiffstagebuch und eine Seekarte, auf dieser ist die genaue Beisetzungsposition markiert.

Kontakt aufnehmen

Waldbestattung

Bestattungen Neugebauer: Bestattungsformen, Waldbestattung

Für die Waldbestattung ist auch die Einäscherung in einem Krematorium die Voraussetzung. Die Urne wird in einem FriedWald oder Ruheforst beigesetzt.

Kontakt aufnehmen

Konnten wir Sie schon für uns begeistern?

Schauen Sie sich alle Bereiche auf unserer Website an oder:

Treten Sie jetzt mit uns in Kontakt